Über mich

Persönliches:

Am 13. Juni 1977 bin ich in Offenbach geboren und im Mühlheimer Markwald aufgewachsen. Heute wohne ich mit meiner Frau Tatjana Böhm-Tybussek, die aus einer alteingesessenen Dietesheimer Familie stammt, in der Grimmstraße. Wir sind seit über fünfzehn Jahren verheiratet und haben drei Söhne (4, 12 und 14 Jahre alt).
Außerdem lieben wir alle unseren Mischlingshund Marzia.

Ausbildung und beruflicher Werdegang:

1983 – 1987 Markwaldschule Mühlheim
1987 – 1996 Friedrich-Ebert-Gymnasium, Mühlheim
Abschluss: Abitur
1996 – 1998 Ausbildung zum Bankkaufmann bei der Sparkasse Langen-Seligenstadt
2009 Abschluss des BWL-Studiums an der Fernuniversität Hagen als Diplom-Kaufmann

Über 10 Jahre habe ich in einer Frankfurter Bank, zuletzt als Prokurist im Wertpapierbereich, gearbeitet.

In dieser Zeit hatte ich auch viereinhalb Jahre Elternzeit:
so konnte ich mich neben meiner Teilzeitbeschäftigung in der Bank zum einen um die Erziehung meiner Kinder kümmern, zum anderen hat meine Frau ihr Studium beenden können.

Ab 01.07.2011 Bürgermeister der Stadt Mühlheim am Main

Freizeit und ehrenamtliches Engagement:

Feuerwehr
Aktiver Feuerwehrmann in der Einsatzabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Dietesheim, ehem. langjähriger Kassierer des Feuerwehrvereins

Sport
Hobby-Fußballer bei der Sportvereinigung Dietesheim, Skifahren, Schwimmen, Joggen

Fastnacht
Seit 2011 als “Fastnachtsforscher” in der Bütt, davor als Solovortragender mit wechselnden Figuren oder zusammen mit meinem Schwiegervater (“Zwiegespräche”) und mit der Familie mit Begeisterung am Fastnachtsumzug und vielen Veranstaltungen dabei.
Neu seit 2012: Bürgermeisterkabarett mit Karl-Christian Schelzke

Politik

Seit 2005 SPD-Mitglied
Seit 2007 Kassierer im SPD-Ortsverein
2006-2011 Stadtverordneter, Mitglied des Haupt- und Finanzausschusses

Gewerkschaftlich bin ich bei ver.di organisiert und Ehrenmitglied des DGB Ortsverband Mühlheim.