Bürgergespräch im Markwald – Café des Mesa-Marktes

Beim Bürgerdialog im November wurde die Nahversorgung im Markwald angesprochen und ich versprach, ein Treffen mit der Geschäftsführung des Mesa-Marktes und allen interessierten Bürgerinnen und Bürger zu organisieren. Dieses Versprechen habe ich gehalten. Zahlreiche Interessierte kamen am 14.02. im  Markt zusammen.

„Es ist mir besonders wichtig, einen Einkaufsmarkt im Markwald zu etablieren, ist er doch gerade für die ältere Bevölkerungsgruppe eine wichtige und fußläufig erreichbare Einrichtung.“ so führte ich aus. „Bürgergespräch im Markwald – Café des Mesa-Marktes“ weiterlesen

„Angemessene Versorgung für alle Bevölkerungsgruppen“

Großer Zuspruch für Daniel Tybussek bei Bürgerdialog „Leben-Wohnen-Arbeiten im Rhein-Main-Gebiet“

Der Großraum Frankfurt ist aufgrund seiner zentralen Lage und seiner hohen Arbeitsplatzdichte sehr attraktiv – mit einer entsprechend hohen Wohnungsnachfrage. Ziel einer städtischen Wohnungspolitik in der Region muss es sein, für eine ausreichende und angemessene Wohnungsversorgung aller Bevölkerungsgruppen zu sorgen. „„Angemessene Versorgung für alle Bevölkerungsgruppen““ weiterlesen

Bürgerdialog in Mühlheim – Daniel Tybussek auf sehr gutem Weg

In den letzten Wochen war Daniel Tybussek an vielen Mühlheimer Haustüren präsent und ist so mit zahlreichen Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch gekommen. „Es ist mir ein wichtiges Anliegen, Politik mit und für die Menschen zu machen“, so Daniel Tybussek, der nicht nur in Zeiten des Wahlkampfes viel unterwegs und somit sehr bürgernah ist. „Bürgerdialog in Mühlheim – Daniel Tybussek auf sehr gutem Weg“ weiterlesen

Ein Team auf gutem Kurs: Treffen des Freundes- und Unterstützerkreises

In den letzten Jahren war es Daniel Tybussek sehr wichtig, stets Gehör für die Belange der Bürgerinnen und Bürger seiner Heimatstadt zu haben und das großartige ehrenamtliche Engagement in der Mühlenstadt zu fördern und zu unterstützen. Um diesen gemeinsamen und erfolgreichen Weg weiter fortsetzen zu können wirbt er nun für Unterstützung von aktiven Bürgerinnen und Bürgern bei der Bürgermeisterwahl am 12. März 2017. „Ein Team auf gutem Kurs: Treffen des Freundes- und Unterstützerkreises“ weiterlesen

Bürgerdialog: Nahversorgung im Markwald am 14.02.2017

Daniel Tybussek im Gespräch mit Eugen Movchovitch, Geschäftsführer MESA-Markt und mit interessierten Bürgerinnen und Bürgern

Politik für und mit den Bürgerinnen und Bürgern seiner Heimatstadt zu machen, ist eines der Markenzeichen von Daniel Tybussek. Bei seinem Stadtteilgespräch Ende November im Markwald wurde von den Besuchern die Nahversorgung thematisiert. „Bürgerdialog: Nahversorgung im Markwald am 14.02.2017“ weiterlesen

Veranstaltung: “Leben – Wohnen – Arbeiten im Rhein-Main-Gebiet”

Dialog der Oberbürgermeister Claus Kaminsky und Horst Schneider mit Daniel Tybussek und Bürgerinnen und Bürger

Daniel Tybussek lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger zum Bürgerdialog „Leben – Wohnen – Arbeiten im Rhein-Main-Gebiet“ am Montag, den 06.02.2017 um 19:30 Uhr in das Sportheim Dietesheim, Am Wingertsweg 5, ein. „Veranstaltung: “Leben – Wohnen – Arbeiten im Rhein-Main-Gebiet”“ weiterlesen

Bürgerdialog am 31. Januar im Mühlheimer Wirtshaus

Daniel Tybussek setzt Hausbesuche und Gesprächsreihe fort

In den letzten Wochen und Monaten ist Daniel Tybussek mit zahlreichen Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch gekommen. Dieser  Dialog wird neben den Hausbesuchen nun im Neuen Jahr in Mühlheim fortgesetzt.
Nun  lädt er alle interessierten Bürgerinnen und Bürger am Dienstag, den 31. Januar, um 19:30 Uhr zu einer Gesprächsveranstaltung in das Mühlheimer Wirtshaus, Friedensstraße 110, ein. „Bürgerdialog am 31. Januar im Mühlheimer Wirtshaus“ weiterlesen

Großer Zuspruch bei Vor-Ort-Gespräch im Markwald

Daniel Tybussek setzt auf seinen Kontakt mit den Menschen vor Ort. Zahlreiche Bürgerinnen und Bürger sind seiner persönlichen Einladung  zu einem ersten Stadtteilgespräch gefolgt.  Zuhören, ermutigen, diskutieren – Daniel Tybussek möchte mit und für die Menschen seiner Heimatstadt Politik machen. Darum sind für ihn die Dialoge mit der Bürgerschaft wichtig und hilfreich: „Viele Anregungen und Ideen aus den Gesprächen haben mein Handeln und viele Entscheidungen in den letzten Jahren mit geprägt“, so Tybussek. „Großer Zuspruch bei Vor-Ort-Gespräch im Markwald“ weiterlesen