Fastnachtskampagne nimmt Fahrt auf…

Am 28.01. war es endlich wieder soweit und ich hatte meinen ersten Auftritt in dieser Kampagne als Forscher. Diesmal erforsche ich mit meiner Figur, die ich 2011 ins Leben rief, die Beamtenwelt. Die tolle Atmosphäre im Hasenbau und feiernde Gäste machten Freude auf mehr – die Kampagne kann kommen…

Wenige Tage später ging es mit vielen Mühlheimer Narren zu „Hesse lacht zur Fassenacht” in den HR-Sendesaal. Die tolle Stimmung im Bus, gekonnte Büttenreden und wunderbare Tänze bereiteten uns einen schönen Abend.

Meine Lachmuskeln waren beim Kappenabend der Feuerwehr Mühlheim im Dauereinsatz. Ein buntes Programm wurde auch in diesem Jahr wieder präsentiert und zeigt die witzige und humorvolle Seite der Brandschützer. Anschließend ging es zum Sängerkranz nach Dietesheim, bei dem ich schon viele Jahre als Büttenredner aktiv bin.

Hier ein Blick auf die Vorbereitungen: alles Startklar für den Forscher

Und sofort in der Bütt

Abgerundet wurde die närrische Zeit mit meinem Besuch auf dem närrischen bayerischen Frühschoppen in Lämmerspiel, bei dem ich alle Jahre wieder zu Gast sein durfte.